Die Welt ist gross!


Entdecken wir sie zusammen



Fotografie

Fotografieren braucht Zeit. Wer keine Zeit hat kann ja knipsen.
(Autor unbekannt)



Meine ersten Fotos habe ich bereits als Kind gemacht. Die Bilder von damals mit einer einfachen Kleinbildkamera waren entsprechend, aber der Anfang war gemacht. Später gab es dann mal eine richtige Kleinbildkamera, aus den Fotos wurde Diafotografie mit einer Minolta Spiegelreflex, die dann eine Digitalkamera umgewandelt wurde. Erst eine Canon Ixus, später eine Olympus, dann eine Canon EOS 450 D Spiegelreflex.

Heute fotografiere ich mit einer Canon EOS 7D, EOS RP und einer Lumix G70H. Für meine alte kleine Canon Ixus besitze ich noch das Unterwassergehäuse, deshalb kommt diese Kamera beim Tauchen zum Einsatz. Dazu kommen diverse Objektive für die EOS, Filteraufsätze und Stativ.

Seit ich etwas mehr Zeit habe bin ich aktives Mitglied im Verein Fotogruppe Kreativ Eriskirch e.V., erreichbar über die homepage
http://www.kreativ-eriskirch.de


Hier eine kleine Auswahl an Bildern aus der letzten Zeit.